Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Brandenburg > Pferdeosteopathie Bergholz-Rehbrücke

Pferdeosteopathie Bergholz-Rehbrücke


Als Pferdeosteopathin mit Hauptwohnsitz in Nordrhein-Westfalen bin ich auch in Brandenburg tätig. Verschaffen Sie sich einen Überblick über meine angebotenen Leistungen und rufen Sie mich an! Oder nehmen Sie Kontakt per E-Mail mit mir auf!

Ich komme gern zu Ihrem Pferd nach Bergholz-Rehbrücke und führe die klassischen Behandlungen der Pferdeosteopathie durch.

Neben einer umfassenden Diagnose biete ich Ihnen eine genaue Einweisung in die notwendige Nachbehandlung und erstelle Ihnen einen individuell auf Ihr Pferd abgestimmten Übungsplan.

Für eine Pferdeosteopathie-Behandlung in Bergholz-Rehbrücke zahlen Sie den angegebenen Stundensatz und zusätzlich die Entfernungsspauschale für die Anfahrt.

Infos zur Stadt:

Bergholz-Rehbrücke ist ein Ortsteil der Gemeinde Nuthetal im Brandenburger Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Grenze zum Süden Potsdams markiert der Bahnhof Potsdam-Rehbrücke. Mit ungefähr 5.200 Einwohnern ist Bergholz-Rehbrücke mit Abstand der größte der insgesamt sechs Ortsteile von Nuthetal und beherbergt auch die Gemeindeverwaltung. Der heutige Doppelort Bergholz-Rehbrücke entstand aus Bergholz – erstmals 1375 erwähnt – und Rehbrücke, die beide auf Talsandflächen lagen. 1427 verpfändete der Markgraf von Brandenburg das Dorf an Otto von Schlieben. Vertreter des Zaucheadels waren bis 1662 die Besitzer des Dorfes, das „der Große Kurfürst“ dann aber wieder auslöste und kurfürstliches Amtsdorf wurde.

Seite Bergholz-Rehbrücke. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 24. November 2009, 16:02 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bergholz-Rehbr%C3%BCcke&oldid=67215729 (Abgerufen: 11. Januar 2010, 12:50 UTC)



Partnerseiten:

IT-DiagnoseSEO BlogCappuccino SchabloneSpielfiguren