Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Brandenburg > Pferdeosteopathie Wriezen

Pferdeosteopathie Wriezen


Als Pferdeosteopathin mit Hauptwohnsitz in Nordrhein-Westfalen bin ich auch in Brandenburg tätig. Verschaffen Sie sich einen Überblick über meine angebotenen Leistungen und rufen Sie mich an! Oder nehmen Sie Kontakt per E-Mail mit mir auf!

Ich komme gern zu Ihrem Pferd nach Wriezen und führe die klassischen Behandlungen der Pferdeosteopathie durch.

Neben einer umfassenden Diagnose biete ich Ihnen eine genaue Einweisung in die notwendige Nachbehandlung und erstelle Ihnen einen individuell auf Ihr Pferd abgestimmten Übungsplan.

Für eine Pferdeosteopathie-Behandlung in Wriezen zahlen Sie den angegebenen Stundensatz und zusätzlich die Entfernungsspauschale für die Anfahrt.

Infos zur Stadt:

"Wriezen ist eine Stadt im Landkreis Märkisch-Oderland, Bundesland Brandenburg, Bundesrepublik Deutschland. Bereits um das Jahr 150 n. Chr. wird vom alexandrinischen Geografen Claudius Ptolemäus ein Ort namens Viritium erwähnt, welcher sich den alten Karten nach hier an der Oder befunden haben könnte. Wriezen ist also einer der ersten urkundlich erwähnten Orte. Ob es sich dabei wirklich um eine frühe Besiedlung auf dem Gebiete Wriezens handelt, bleibt reine Spekulation. An der Oder und der Straße nach Stettin gelegen, entstand im 12. Jahrhundert eine mittelalterliche Kaufmannssiedlung. Im Mittelalter wurde Wriezen im Jahr 1247 erstmals erwähnt, als ""oppidum wrecene"". Die Stadtgründung ist nicht beurkundet, aber Kurfürst Ludwig der Bayer verlieh ihr 1337 das Stadtrecht. Im 14. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt zum Handelszentrum des Oderbruchs."

Seite Wriezen. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. Januar 2010, 17:12 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wriezen&oldid=69112058 (Abgerufen: 11. Januar 2010, 18:42 UTC)



Partnerseiten:

IT-DiagnoseSEO BlogCappuccino SchabloneSpielfiguren