Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Sachsen > Pferdeosteopathie Brandis

Pferdeosteopathie Brandis


Als Pferdeosteopathin mit Hauptwohnsitz in Nordrhein-Westfalen bin ich auch in Sachsen tätig. Verschaffen Sie sich einen Überblick über meine angebotenen Leistungen und rufen Sie mich an! Oder nehmen Sie Kontakt per E-Mail mit mir auf!

Ich komme gern zu Ihrem Pferd nach Brandis und führe die klassischen Behandlungen der Pferdeosteopathie durch.

Neben einer umfassenden Diagnose biete ich Ihnen eine genaue Einweisung in die notwendige Nachbehandlung und erstelle Ihnen einen individuell auf Ihr Pferd abgestimmten Übungsplan.

Für eine Pferdeosteopathie-Behandlung in Brandis zahlen Sie den angegebenen Stundensatz und zusätzlich die Entfernungsspauschale für die Anfahrt.

Infos zur Stadt:

Brandis ist eine Stadt im sächsischen Landkreis Leipzig, etwa 20 km östlich von Leipzig. Sie erstreckt sich im Osten der Leipziger Tieflandsbucht und entstand aus dem Zusammenschluss von Beucha und der Stadt Brandis am 1. Januar 1999. Brandis liegt südlich der B 6 und nördlich der A 14. Diese ist über die Abfahrt Naunhof (ca. 4 km) erreichbar. Leipzig liegt ca. 18 km westlich und die Stadt Wurzen ca. 15 km östlich der Gemeinde. Die Bahnstrecke (Leipzig–)Borsdorf–Döbeln–Coswig(–Dresden) verläuft durch Beucha. 1898 und 1911 wurde in zwei Abschnitten die 2006 für den Personenverkehr eingestellte Bahnstrecke Beucha–Trebsen eröffnet.

Seite Brandis. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 27. November 2009, 12:03 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Brandis&oldid=67326597 (Abgerufen: 12. Januar 2010, 09:33 UTC)



Partnerseiten:

IT-DiagnoseSEO-BeratungCappuccino SchablonenSpielfiguren